Ich habe „Le Mans“ schon immer für den besten Film über Autorennen aller Zeiten gehalten (er war viel aufregender als das eigentliche Rennen von 1970!) Ja, es gibt keine wirkliche Handlung und die Charaktere entwickeln sich kaum aber genau deshalb ist er ein großartiger Film über Autorennen. Keine Liebesgeschichte, keine unnötigen Charaktere, keine überflüssigen Handlungsstränge. Natürlich habe ich ihn auf DVD, zusammen mit „The Man & Le Mans“ und „A French Kiss With Death“ und daher war dieser Bildroman (ein Genre, das ich normalerweise nicht mag) eine natürlich Ergänzung.
Das Ergebnis ist spektakulär. Das sehr große Seitenformat hebt die Wertigkeit der Illustrationen hervor und der technische Aspekt ist sehr gut; sogar Porsche- und Ferrari-Fans werden kaum Fehler finden. Es gibt ein paar Szenen, die im Film nicht vorkommen; sie fügen dem Buch nicht unbedingt was hinzu, schaden aber auf keinen Fall. Offensichtlich haben Sandro Garbo und sein Studio ganz viel Liebe reingesteckt. Der Zeitschriftenartikel, der mich auf dieses Buch brachte, deutete an, dass es eine „Folge 2“ geben würde aber sagte nicht, wann diese kommen würde. Die Produktion dieses Buchs hat 3 Jahre gedauert; hoffentlich dauert der Rest der Geschichte keine weiteren 3 Jahre!

Von Amazon Kunde